Aktuelle Corona-Infektionen in Wuppertal: wuppertal.de

 

Ein streitbarer Literat als Namensgeber der Schule

Der 100. Geburtstag von Erich Fried weckt Erinnerungen in der Gesamtschule

Lehrer Benjamin Breutel (Mi.) hat mit dem Arbeitskreis „Schule ohne Rassismus“ den Besuch von Autor Thomas Wagner (re.) organisiert, der sich intensiv mit dem Leben von Erich Fried auseinandergesetzt hat. (Foto: AS)

(Ro./AS) Es gibt einige Namen, die man unmittelbar mit Ronsdorf in Verbindung bringt, so auch den von Erich Fried, der zum Namensgeber der Gesamtschule wurde.
Heute wissen nur noch wenige Menschen im Stadtteil, dass der streitbare Schriftsteller Erich Fried es sich nicht nehmen ließ, der damals noch jungen Schule im Grünen, die später seinen Namen tragen sollte, persönlich einen Besuch abzustatten.

mehr ...