Viele kleine Forscher
ergründen Geheimnisse

Bergische „Miniphänomenta“ macht Station in Ronsdorfer Grundschule



Findet der „BlueBot“ seinen Weg? Programmieren gehört heute schon in der Grundschule zu den Fähigkeiten der kleinen Forscher. (Foto: AS)

(Ro./AS) Sie heißen „Phasenpendel“, „Schlauchtelefon“ oder gar „Klopfophon“, die teils skurrilen Stationen der „Miniphänomenta“, an denen sich Grundschüler als kleine Forscher in Sachen Natur und Technik versuchen können. Immerhin 25 verschiedene Stationen gibt es.  mehr ...